Produkte

Produkte

Batteriespeicher

In den letzten Jahren hat das Thema Batteriespeicher für die Bereiche Versorgung, Industrie, Verkehr und Haushalt rasant an Bedeutung gewonnen. Weil in Deutschland immer mehr Kraftwerke abgeschaltet werden, arbeiten die Energieversorger an Konzepten mit Batteriespeicherwerken, um damit die Netzstabilität auch in Zukunft absichern zu können.

Die Investition in ein Batterie-Speicherkraftwerk (BSKW) muss für einen Investor wirtschaftlicher sein, als alle bisherigen Batteriespeicherprojekte in Deutschland.

Derzeit basiert der Nutzen primär auf der Vermarktung der Primärregelenergie (Primärregelenergie – wird zur schnellen Stabilisierung des Netzes innerhalb von 30 Sekunden benötigt) mit der Kombination mit weiteren Möglichkeiten (z. B. Kappung von Lastspitzen) verbessert die Wirtschaftlichkeit. Typische Fälle sind Lastspitzen von Fabriken (Ladestationen, Tiefkühlläger, elektr. Betriebene Kompressoren,…)

Derzeit gibt es keine kostengünstigere Batterietechnologie als Blei/Säure Batterien nach DIN EN 60254. Die DG Energie mietet Neubatterien für das BSKW, mit denen der Hersteller nach 18 Monaten günstige aber neuwertige Gebrauchtbatterien vermarktet

So kann die DG Energie einen Batteriespeicher mit einer Kapazität von 1MW oder einem Vielfachen davon anbieten. Dabei bietet die DG Energie die nachfolgenden Leistungen an:

Beratung und Konzeption

  • Standortanalyse und -auswahl
  • Werks- u/o Lagerstrukturplanung Machbarkeitsstudie
  • Fabrik-, Lager- und Materialflusskonzept
  • Gebäudekonzept für Lager und Fabrik
  • Make or Buy-Analyse
  • Logistik-Ausschreibungen

Planung und Realisierung

  • Detailplanung
  • Vor-/Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausschreibung, Vertragsgestaltung und Vergabe Technik und Immobilien
  • Bauleitung und Realisierungsüberwachung
  • Inbetriebnahme von Technologie, IT-System und Gebäude
  • Gewährleistungsmanagement

Wärmekonzept für BHKWs

Überschüssige Wärme kann bereits ab einer Temperatur von 70° Celsius in elektrische Energie umgewandelt werden. Die DG Energie bietet eine schlüsselfertige Container-Lösung mit einem Minimum an hydraulischen und elektrischen Anschlüssen um die Integration der Energierückgewinnung in die Konzeption einer Produktions- u./o. Biogasanlage unkompliziert zu ermöglichen.

Die Containerlösung beruht auf bewährter und erprobter Technologie und wird von der DG Energie konzipiert und vertrieben. Die Energieabteiung der DG Gruppe steuert bereits die Stoffströme vieler Biogasanlagen und liefert zudem auch BHKW- und Speicher-Lösungen. Das Wärmekonzept für BHKWs ist somit eine sinnvolle Weiterentwicklung der Lösungen rund um das Thema “Biovergährung/Biogas”.

Die Erzeugung zusätzlicher Energie durch den DG Container führt zu einer Vergütung auf Basis der bestehenden EEG-Tarife für die Restlaufzeit der Tarifbindung. Viele der deutschen Biovergährungsanlagen verfügen nicht über ein 100 % Wärmekonzept und beschränken sich auf den Verkauf von Strom und Wärme in Teilmengen. DG Energie qualifiziert die Container mit ihrem Wärmekonzept für Tarife aus dem EEG, aber auch für den KWK-Bonus des KWKG und liefert somit eine attractive Ergänzung jeder Anlage ohne Wärmekonzept.

Die Installation des DG Containers ist einfach. Es sind keine weiteren Genehmigungen erforderlich und der Betreiber benötigt lediglich die notwendigen Dienstbarkeiten. Wenn die Tariflaufzeit endet kann der DG Energiecontainer dank seiner mobilen Konstruktion an einen neuen bzw. weiteren Standort umgesetzt werden.